AS Rom :Wechsel zu Inter Mailand: Aleksandar Kolarov verlässt Rom

aleksandar kolarov 2017
Foto: Stef22 / Dreamstime.com

Inter Mailand verstärkt seinen Kader italienischen Medienberichten zufolge mit Routinier Aleksandar Kolarov (34) von der Roma. Wie unter anderem SKY SPORT ITALIA berichtet, zahlen die Nerazzurri eine Million Euro Ablöse für den Serben an den AS Rom.

Kolarov soll im San Siro einen Einjahresvertrag unterschreiben, der mit 3,5 Millionen Euro Gage dotiert ist und eine Option auf eine Vertragsverlängerung bis 2022 enthält. Nach Kolarovs Rückkehr von der Nationalmannschaft wird seine Unterschrift zu Beginn der nächsten Woche erwartet.

Der 34-Jährige erweitert die Möglichkeiten in der Defensivabteilung von Antonio Conte (51). Kolarov kann als Linksverteidiger oder Innenverteidiger auflaufen.

Bei der Roma war er drei Jahre angestellt, sein Arbeitspapier wäre 2021 ausgelaufen. Zuvor hatte er bei Manchester City (2010 bis 2017) und Lazio Rom (2007 bis 2010) unter Vertrag gestanden.

Quelle: SKY SPORTS ITALIA

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!