Liverpool :Wechselgerüchte um Mohamed Salah: Jetzt reagiert Jürgen Klopp

mohamed salah 2020 201
Foto: Jose Breton- Pics Action / Shutterstock.com

"Wir sprechen nie über Verträge, jedenfalls nicht mit der Presse, also warum sollten wir jetzt damit anfangen?", entgegnete Jürgen Klopp den virtuell anwesenden Reportern. Dem vorangegangen waren Mutmaßungen um die sportliche Zukunft von Mohamed Salah.

Der Ägypter hatte sich vor Kurzem gegenüber der AS etwas vielsagend ausgedrückt, als er nach den Gerüchten um einen Wechsel zu Real Madrid oder dem FC Barcelona befragt wurde. "Man weiß nie", gab Salah zu Protokoll.

Hintergrund


Klopp zeigt sich indes von den letzten Vorkommnissen unbeeindruckt. "Mo ist in einer guten Stimmung, momentan gut drauf und in wirklich guter Form", sagte der LFC-Coach, "und das ist das Wichtigste für mich." Salah notiert in der laufenden Saison starke 20 Torbeteiligungen in 21 Pflichtspielen.

In der Liverpooler Kabine halten sich die Gespräche über Salah ebenfalls in Grenzen, sind vielmehr gar nicht vorhanden. "Für euch ist das schön, wenn ihr drüber schreiben könnt, aber intern gibt es darüber nichts zu sagen", sagte Klopp.