Barça-Leihgabe :Wegen Andre Gomes: Everton will zeitnah mit Barça verhandeln


Barça-Leihgabe Andre Gomes (25) soll langfristig beim FC Everton anheuern, wenn es nach Trainer Marco Silva geht.

  • Fussballeuropa RedaktionMontag, 10.12.2018
Foto: Christian Bertrand / Shutterstock.com
Anzeige

Der portugiesische Nationalspieler ließ sich im vergangenen Sommer nach zwei durchwachsenen Jahren beim FC Barcelona in die Premier League ausleihen.

Die ersten Spiele verpasste Gomes verletzungsbedingt, doch mittlerweile ist er Leistungsträger im zentralen Mittelfeld der Toffees.

Teammanager Marco Silva hofft, dass Gomes länger als bis zum Saisonende im Goodison Park bleiben kann.

"Wir arbeiten daran, ich weiß aber nicht, ob ich innerhalb der nächsten Wochen eine Antwort haben werde", sagte Silva auf eine feste Verpflichtung der Leihgabe angesprochen.

Man habe das Schicksal von Andre Gomes nicht in den eigenen Händen, so der Portugiese: "Es liegt nicht nur an uns und Andre, es gibt eine dritte Partei: Barça. Mal schauen, wann wir mit ihnen sprechen können."

Barcelona ist dem Vernehmen nach verkaufsbereit, will allerdings einen Großteil der 2016 investierten 37 Millionen Euro wieder einnehmen. Durch Boni kann Gomes die Katalanen bis zu 55 Millionen Euro kosten.

Folge uns auf Instagram, Facebook oder YouTube und check unsere App!

Video zum Thema

Anzeige