Paris Saint-Germain :Wegen Fan-Schlag: Tuchel knöpft sich Neymar vor


Nach Neymars Schlag gegen einen Fan äußert sich Thomas Tuchel zur Situation vom Wochenende. Paris St. Germains Cheftrainer stößt die Aktion verständlicherweise sauer auf.

  • Andre OechsnerDienstag, 30.04.2019
Foto: Jefferson Bernardes / Shutterstock.com
Anzeige

Im Nachgang des Pokalfinals gegen Stade Rennes (7:8 n. E.) ließ sich Neymar zu einer Attacke gegen einen Fan hinreißen.

Zuvor lieferte der Superstar von Paris St. Germain ein Tor sowie eine Vorlage.

"Ich mag so etwas nicht", äußerte sich Trainer Thomas Tuchel während einer Pressekonferenz zu dem Vorfall.

So etwas dürfe nicht passieren, meinte der Deutsche weiter. Im weiteren Verlauf brachte Tuchel Neymar für seine Aktion aber Verständnis entgegen.

Schließlich sei es für jeden "nicht so einfach", die Stufen zur Tribüne emporzusteigen, wenn man verloren habe.

"Aber man muss das akzeptieren. Wenn man gewinnt ist das Hochsteigen einfacher, wenn man verliert, muss man Respekt zeigen."

Video zum Thema

Nach der eher dezenten Reaktion kamen bei Tuchel aber trotz allem noch deutliche Worte hervor: "Aber es darf nicht sein, dass wir mit einem Zuschauer aneinandergeraten."

Für PSG war die Finalniederlage eine Katastrophe.

Anzeige

Einzig den französischen Meistertitel, der seit Jahren ohnehin im Palmares des Scheichklubs steht, war in dieser Saison für die Tuchel-Truppe drin.

Nach dem frühzeitigen Aus in der Champions League waren auch die Ansprüche an Neymar groß.

Im Anschluss einer mehrwöchigen Verletzungspause ließ aber auch der 27-Jährige seiner Enttäuschung freien Lauf.

Angeblich soll der Fan vor dem Disput mit Neymar bereits Gianluigi Buffon und Marco Verratti beleidigt haben. Der Rennes-Anhänger bestreitet dies aber ebenso wie böse Worte gegen Neymar.

Dem Superstar droht für seine Aktion eine Sperre durch die Liga.

Fünf bis acht Spiele könnte der Südamerikaner französischen Medienberichten zufolge aufgebrummt bekommen.

Folge uns auf Instagram, Facebook oder YouTube und check unsere App!

Anzeige