FC Barcelona :Wegen Neymar: Wieder PSG-Gerüchte um Ousmane Dembele

ousmane dembele 2020 2
Foto: Edu del Fresno / Shutterstock.com

Trotz der Fußballpause in großen Teilen Europas ist mächtig was los in der Gerüchteküche. Vor allem um Weltrekordtransfer Neymar rumort es. Der Superstar soll beim FC Barcelona weiterhin Priorität genießen.

Im Rahmen dessen wartet die SPORT mit der Information auf, dass Ousmane Dembele weiterhin im Fokus von Paris Saint-Germain stehe. Diese Meldung werden die Barça-Verantwortlichen wohlwollend aufgenommen haben.

Schließlich erachten es die Katalenen als Möglichkeit, den horrenden Ablösepreis für Neymar damit zu drücken, Dembele in das avisierte Transfergeschäft einzubauen.

ousmane dembele 2018 11
Foto: Christian Bertrand / Shutterstock.com

Ousmane Dembele verpasste bereits 97 Barça-Spiele verletzungsbedingt

Der 23-Jährige ist derzeit mal wieder verletzt. Seit seinem Wechsel  von Borussia Dortmund zum FC Barcelona fehlte Dembele bereits neun Mal verletzt. Bereits 97 Partien verpasste er.

Ousmane Dembele war vor Kurzem negativ auf das Coronavirus getestet worden und stieg daraufhin wieder in das Training ein. Möglicherweise kann der Offensivmann sogar noch in dieser Saison wieder an dem Spielbetrieb teilnehmen.

Aber nur dann, wenn Quique Setien in der Champions League auf Dembele zurückgreifen würde. Seinen LaLiga-Kaderplatz erhielt nämlich Winternotkauf Martin Braithwaite.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!