Manchester United :Wegen Paul Pogba: United-Legende Schmeichel ist verwirrt

Foto: Anton_Ivanov / Shutterstock.com
Anzeige

Nach überstandener Knöchelverletzung wurde Paul Pogba am Montagabend über 90 Minuten aufgeboten.

Eine überzeugende Leistung im Spiel gegen den FC Arsenal attestiert ihm Peter Schmeichel nicht. Und auch Ole Gunnar Solskjaer, Trainer von Manchester United, bekommt sein Fett weg.

Für einen Spieler von Pogbas Kaliber sei der Auftritt enttäuschend gewesen, sagt Schmeichel laut STADIUM ASTRO.

"Ich verstehe nicht, welche Rolle er in dieser Mannschaft spielt. Selbst als Ole die Auswechslungen vornahm und Pogba weiter nach vorn brachte, passierte nicht viel." Lediglich zwei "sehr gute" Pässe habe Schmeichel von Pogba gesehen.

Der heute 55-jährige Däne interveniert zwar, zeigt sich aber dennoch überrascht.

"Ich sage nicht, dass er alles falsch macht. Ich bin verwirrter darüber, was sein Job ist", so Schmeichel.

"Er ist ein Weltklassespieler. Sie erwarten, dass jemand wie er das Spiel übernimmt, um die jungen Spieler zu leiten."

» Mario Mandzukic und Timo Werner im United-Visier

» Zlatan Ibrahimovic enthüllt kurioses Wettangebot an Lukaku

» Check unsere App, oder folge uns auf Instagram, Facebook und YouTube!

Anzeige