Arsenal :Wegen Suso: Arsenal schickt Scouts nach Mailand

Foto: Ververidis Vasilis / Shutterstock.com
Anzeige

Cheftrainer Unai Emery will seine Offensivabteilung laut GAZZETTA DELLO SPORT mit Landsmann Suso verstärken.

Der Spanier, der beim AC Mailand nach vergeblichen Versuchen und Liverpool und Genua den Durchbruch schaffte, wurde von Scouts der Gunners beobachtet.

Beim 2:1-Sieg der Rossoneri gegen Chievo Verona stand der Rechtsaußen wie so oft in der Startelf, an einem Tor beteiligt war er aber nicht.

Susos Vertrag im San Siro ist noch bis 2022 gültig.

Anzeige