Juventus Turin :Weihnachts-Einheit: Cristiano Ronaldo mit Dubai-Kronprinz auf dem Laufband

cristiano ronaldo portugal 2020 19
Foto: Marco Iacobucci Epp / Shutterstock.com
Werbung

Cristiano Ronaldo sorgt einmal mehr für eine Kontroverse. Der Superstar von Juventus Turin verbringt seinen Weihnachtsurlaub in Dubai – und das ohne Quarantäne.

Juve-Superstar Cristiano Ronaldo verbringt sein Weihnachtsfest statt in Italien bei sommerlichen Temperaturen in Dubai. Juventus Turins Ausnahmekönner lässt seine knapp 250 Millionen Instagram-Abonnenten an seinem Kurztrip teilhaben.

Unter anderem teilt er eine Begegnung mit Hamdan bin Muhammad Al Maktum, dem Kronprinzen von Dubai. "Immer ein Vergnügen, dich zu sehen, Bruder", kommentiert Ronaldo ein Bild, das die beiden auf einem Laufband zeigt. Al Maktum veröffentlicht derweil ein Video von der gemeinsamen Sporteinheit.

Hintergrund


Ronaldo befindet sich allerdings nicht nur zum Urlaubmachen in Dubai. Am Sonntag wird in der größten Stadt der Vereinigten Arabischen Emirate die International Sports Conference abgehalten sowie die Dubai Globe Soccer Awards vergeben.

Laut GAZZETTA DELLO SPORT kommt es bei Ronaldos Rückkehr aufgrund der anhaltenden prekären Corona-Lage in Italien nicht zu Problemen. Da Fußballer regelmäßig getestet werden, steht für diese bei ihrer Rückreise auch keine Quarantäne an.