Foto: Christian Bertrand / Shutterstock.com

Weltfußballer-Wahl:Luis Enrique sicher: Leo Messi ist der Beste der Welt

  • Fussballeuropa Redaktion Mittwoch, 12.09.2018

Spaniens Nationaltrainer Luis Enrique (48) würde seinem ehemaligen Schützling Ivan Rakitic (30) den Ballon d'Or ebenso gönnen wie Luka Modric.

Werbung

Ivan Rakitic und Luka Modric spielten beide eine hervorragende Saison, der Barça-Regisseur wurde Doublesieger, Modric holte die Champions League.

Mit Kroatien erreichten beide das Finale der Weltmeisterschaft. Modric wurde als bester Spieler des Turniers - und als Europas bester Spieler der vergangenen Spielzeit ausgezeichnet.

Luka Modric steht auch unter den Top3 bei der FIFA-Weltfußballer-Wahl THE BEST. Im Finale geht es gegen Cristiano Ronaldo und Mohamed Salah.

Die Finalisten beim Konkurrenzpreis Ballon d'Or sind noch nicht bekannt. Luis Enrique sieht beide Kroaten weit vorne.

"Wenn man über Kroatien spricht, muss man vor allem über Modrić und Rakitić reden", sagte der Spanien-Trainer im Vorfeld des Länderspiels gegen den Vize-Weltmeister: "Weil einer der beiden einen Preis erhalten könnte."

Sandro Ramirez wieder zurück nach Spanien?

Barça in der Königsklasse live bei DAZN - jetzt kostenlos testen!

Allerdings betonte der Ex-Barça-Coach auch: "Aber wenn sie dem Besten der Welt einen Preis verleihen wollen, muss Leo Messi den Preis bekommen. Ohne Zweifel. Er ist jedem anderen Spieler einen Schritt voraus."

Luis Enrique trainierte Messi und Rakitic drei Jahre beim FC Barcelona, gewann mit dem Duo unter anderem das Triple aus Primera Division, Copa del Rey und Champions League.

Er ist einer von nur zwei Barça-Trainern, die das Triple gewonnen haben. Der andere ist Pep Guardiola.

Werbung

FC Barcelona

Primera Division


Beliebte News

Weitere Themen