Anzeige

Weltmeister auf Vereinssuche :Victor Valdes muss die Koffer packen

victor valdes 13
Foto: Efecreata Photography / Shutterstock.com
Anzeige

Das teilte der belgische Erstligist mit. "Wir wollen unseren jungen Spielern eine Chance geben", heißt es in einer Vereinsmitteilung.

Valdes sei zudem derzeit verletzt, "daher wir haben uns entschlossen den Vertrag aufzulösen."

Valdes war im Winter auf Leihbasis von Manchester United nach Belgien gewechselt. Für Standard machte er acht Einsätze.

Sein Anschlussvertrag bei Manchester United endet am 30. Juni 2016. Bei den Red Devils ist eine Vertragsverlängerung ausgeschlossen, solange Louis van Gaal (64) Teammanager ist.

Der niederländische Chefcoach und der Ex-Barça-Coach haben sich zerstritten. Van Gaal hatte dem Keeper vorgeworfen, nicht für die Zweitvertretung auflaufen zu wollen.

Valdes dementierte dies und verwies auf seine absolvierten Einsätze mit der Reserve der Red Devils.

Victor Valdes hat mit dem FC Barcelona  unter anderem dreimal die Champions League und sechsmal die spanische Meisterschaft gewonnen. Zudem wurde er Welt- und Europameister mit der spanischen Seleccion.

2014 wollte der Torhüter die Blaugrana in Richtung Monaco verlassen. Der ASMFC nahm jedoch nach einem Kreuzbandriss des Keepers Abstand von einer Verpflichtung.

Anfang 2015 unterschrieb Valdes für eineinhalb Jahre bei Manchester United.

Folge uns auf Google News!