Anzeige

Welttrainer :Heynckes gegen Klopp und Sir Alex

jupp heynckes 3
Foto: Iurii Osadchi / Shutterstock.com
Anzeige

Wenig überraschend steht Jupp Heynckes zur Wahl. Don Jupp gewann im vergangenen Sommer zum zweiten Mal in seiner Laufbahn die Champions League. Nach dem Titel mit Real Madrid gelang dem 68-Jährigen das Kunststück auch mit dem FC Bayern München.

Zudem holte Heynckes als erster Trainer mit einer deutschen Mannschaft des Triple und sicherte sich so einen Platz in den Geschichtsbüchern. Im Sommer beendete er seine Trainerkarriere.

Auch Jürgen Klopp schaffte es unter die Top3-Kandidaten. Der junge Übungsleiter hat seit seinem Amtsantritt 2008 aus Borussia Dortmund wieder eine internationale Spitzenmannschaft geformt.

Er führte die Schwarz-Gelben 2011 zur Meisterschaft und 2012 zum Double. 2013 drang er mit den Westfalen bis ins Champions-League-Finale vor, das in London mit 1:2 gegen Bayern München verloren ging.

Dritter im Bunde ist Trainerlegende Sir Alex Ferguson. Der Schotte beendete wie Heynckes im Sommer seine Trainerlaufbahn. Zuvor führte er den Rekordmeister Manchester United zum Titel in der Premier League. Es war bereits der 13. Meistertitel für den Schotten.

Ferguson gewann insgesamt 49 Titel und Trophäen und ist damit der erfolgreichste britische Fußballtrainer aller Zeiten.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!

Anzeige