Weltweit :Torjägerlegende Hernan Crespo schmeißt hin - neuer Trainer-Job

hernan crespo 2020 2
Foto: Paolo Bona / Shutterstock.com

Dass der Fußball inzwischen ein äußerst schnelllebiges Geschäft geworden ist, zeigt das Beispiel Hernan Crespo. Der gab erst am Montag sein Ausscheiden bei Defensa y Justicia bekannt und wird wohl in Kürze einen neuen Vertrag beim FC Sao Paulo paraphieren.

"Ich möchte mit diesen Worten und über dieses Medium mitteilen, dass mein technischer Stab und ich Defensa y Justicia verlassen", schrieb Crespo auf Instagram. "Wir sind sehr dankbar dafür, dass wir hier mit Respekt, Zuneigung und Vertrauen in unsere Arbeit aufgenommen wurden. Es war ein Jahr mit großem Engagement und großer Leidenschaft, um zu versuchen, unsere Idee des Spiels zu verwirklichen."

Der frühere Stürmer von Lazio Rom, Inter Mailand, dem FC Chelsea und dem AC Mailand führte Defensa zum ersten internationalen Titel der Vereinsgeschichte. Das Team aus der Provinz Buenos Aires holte mit einem Sieg über Club Atletico Lanus die Copa Sudamericana 2020.

Crespo will nun den nächsten Schritt in seiner Trainerkarriere verwirklichen und heuert wohl beim FC Sao Paulo an. Das berichtet zumindest das Portal GLOBO ESPORTE. Der Posten dort ist nach der Entlassung von Fernando Diniz seit Februaranfang vakant. Der sechsfache Meister Brasiliens steht in der Liga momentan auf Rang 4.