Wenger bestätigt :Vertragsgespräche mit Theo Walcott

theo walcott 3
Foto: Vlad1988 / Shutterstock.com

Das kündigte Teammanager Arsene Wenger (65) an. "Wir werden uns bald mit ihm zusammensetzen", sagte der französische Übungsleiter laut Sky Sports.

Zuletzt hatte Walcott sein Arbeitspapier nach langem Hickhack im Frühjahr 2013 verlängert. "Er hat jetzt noch eineinhalb Jahre Vertrag, aber mit ihm ist das Thema Vertragsverlängerung nicht leicht", verwies Wenger auf die langwierigen Verhandlungen.

Hintergrund


Walcott war vor acht Jahren aus Southampton zum FC Arsenal gekommen. Einst galt er als größte Offensivhoffnung der englischen Nationalmannschaft. Bisher erzielte er 45 Tore in 195 Ligaspielen für die Gunners.

Aufgrund eines Kreuzbandrisses kam er in dieser Saison erst zu einem Kurzeinsatz am vergangenen Wochenende gegen Burnley. Wenger hofft, dass sein Angreifer bald wieder voll angreifen kann. "Er ist jetzt 25. Seine besten Jahre kommen jetzt", sagte Wenger.