FC Bayern :Wer als Ersatz für Joshua Kimmich infrage kommt

joshua kimmich 2020 108
Foto: Ververidis Vasilis / Shutterstock.com

Was sich sicher sagen lässt: Joshua Kimmich wird sich zumindest in diesem Jahr nicht mehr im Arbeitsoutfit des FC Bayern kleiden. Nach der erfolgreich durchgeführten Operation am Sonntagabend gab der Triple-Sieger bekannt, dass die medizinische Abteilung davon ausgehe, "dass der Mittelfeldspieler im Januar wieder zur Verfügung stehen wird".

Genau definiert wurde eine Rückkehr also nicht – wie auch, frisch nach einer Verletzung mit anschließendem operativen Eingriff. Die Münchner Bayern brauchen also jemanden, der bis Anfang oder Ende Januar Kimmichs Vertretung bestmöglich übernimmt.

Der KICKER nennt das Trio um Corentin Tolisso, Javi Martinez und Neuzugang Marc Roca als wahrscheinliche Kimmich-Vertreter. Über die Klasse eines Tolisso und Routinier Martinez lässt sich nicht streiten, Roca wird in der Länderspielpause weiter in das Münchner Mittelfeld eingearbeitet.

corentin tolisso 2018 2
Foto: daykung / Shutterstock.com

Hintergrund


Überzeugt keine der genannten Optionen könnte auch der aus Paris gekommene Tanguy Nianzou aushelfen. Der Youngster steht nach überstandener Verletzung seit dieser Woche wieder voll im Training.

Portugal-Juwel Tiago Dantas, ebenfalls neu an der Säbener Straße, wäre zwar ab Januar spielberechtigt. Der 19-Jährige muss aber vor allen Dingen körperlich noch einiges draufpacken.