Wer beerbt Conte?:Neuer Chelsea-Coach: Neben Luis Enrique wird jetzt auch Thomas Tuchel gehandelt

Foto: Cosmin Iftode / Dreamstime.com
08.02.2018

Der Job von Antonio Conte (48) bei Chelsea ist in großer Gefahr. Längst wird über die Nachfolge diskutiert. Mit Thomas Tuchel wird nun ein neuer Name an der Stamford Bridge gehandelt.

Diego Simeone, Massimiliano Allegri oder Carlo Ancelotti: Als neue Chelsea-Trainer wurden bereits einige prominente Namen gehandelt.

Dem Vernehmen nach ist allerdings Luis Enrique (47) mittlerweile Favorit bei den Chelsea-Bossen, wenn es um die Ablösung des in der Kritik stehenden Antonio Conte geht.

Der Vorteil des Asturiers: Er wäre sofort zu haben und kennt als Ex-Barça-Coach den kommenden Champions-League-Gegner Barcelona ganz genau.

Neben Enrique wird jetzt aber auch Thomas Tuchel gehandelt. Der ehemalige Cheftrainer von Borussia Dortmund sei an dem Posten bei Chelsea interessiert, schreibt der INDEPENDENT aus Irland.

Angeblich sei Tuchel bereit, sofort an der Stamford Bridge einzusteigen. Der 44-Jährige wird allerdings auch als Nachfolger von Interimscoach Jupp Heynckes bei Bayern München gehandelt.

Chelsea

Weitere Themen