Wer wird der Beste? :Wer beerbt Messi und Cristiano? Carlo Ancelotti nennt zwei Namen

Foto: Marco Iacobucci EPP / Shutterstock.com
Anzeige

Die Ära von Cristiano Ronaldo und Leo Messi neigt sich dem Ende entgegen, nachdem die Superstars zehn Jahre die Szene dominiert hatten.

Sowohl CR7, als auch Lionel Messi sind noch in Topform, doch altersbedingt wird es in naher Zukunft eine Wachablösung geben.

Carlo Ancelotti kennt zwei Kandidaten, die in die Fußstapfen der beiden fünffachen Weltfußballer treten könne.

"Ich denke, dass Kylian Mbappé und Neymar die Nachfolger von Cristiano Ronaldo und Lionel Messi in der globalen Fußballlandschaft werden können", sagte der Chefcoach des SSC Neapel.

"Wenn Kylian in diesem Jahr nicht den Ballon d'Or gewinnt, wird er dies in den nächsten Saisons sicherlich tun."

Kylian Mbappe hatte mit PSG drei nationale Titel geholt und war mit Frankreich Weltmeister geworden.

Anzeige

Auch auf Neymar setzt Ancelotti, auch wegen dessen neuer Rolle als Zehner hinter den Spitzen.

"Neymar hat eine neue Position und ist jetzt im Herzen des Teams", so Ancelotti. "So kann er für sein Team gefährlicher und effektiver werden."

Anzeige