Real Madrid :Werben um Sergio Reguilon: Manchester United neu in der Verlosung

sergio reguilon 2019 06 01
Foto: Jose Breton- Pics Action / Shutterstock.com

In den letzten Wochen schwirrten so einige Klubs durch die Gerüchtebörse. Sergio Reguilon weckt nach seiner starken Leihsaison beim FC Sevilla in ganz Europa Interesse. Gut für Real Madrid, das sein Eigengewächs an den Höchstbietenden verkaufen kann.

Mit einem Angebot soll Manchester United vorstellig geworden sein. Der AS zufolge kann sich Reguilon einen Wechsel in die Premier League vorstellen. Aus der englischen Spitzenliga kommt mit dem FC Everton, Tottenham Hotspur und dem FC Chelsea der Großteil der Interessenten.

Sevilla scheint den Kampf um den 23-Jährigen zu verlieren. Den Andalusiern fehlen die finanziellen Mittel für einen Festkauf, Real braucht indes inmitten der Coronakrise Geld und forciert einen dauerhaften Abgang.

Hintergrund


Die Madrider Forderungen dürften mehr als 20 Millionen Euro betragen. Beim SSC Neapel hat man eine Reguilon-Zusammenarbeit bereits abgehakt. "Wir wollen Sergio Reguilon auf Leihbasis, aber die Forderungen von Real Madrid sind hoch, dazu gibt es noch die Konkurrenz aus der Premier League", sagte Sportdirektor Cristiano Giuntoli bei CADENA COPE.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!