Anzeige

Adam Lallana :"Werde ihn vermissen": Jürgen Klopp huldigt "Vereinslegende"

adam lallana liverpool
Foto: smileimage9 / Shutterstock.com
Anzeige

Jürgen Klopp (53) hat sich nun zum Abschied Lallanas geäußert. "Ich vermisse bereits alles an ihm. In diesem Moment ist er immer noch hier, aber wir werden ihn vermissen", so der Erfolgscoach der Reds.

Klopp weiter: "Er ist einer der einflussreichsten Spieler für die Trainingsqualität, die ich jemals in meinem Leben hatte. Er ist ein unglaublicher Profi."

Lallanas Vertrag wäre eigentlich bereits am 30. Juni ausgelaufen. Wegen Corona dauert die Saison aber länger als geplant. Lallana verlängerte ohne Poker bis zum Saisonende.

Sollte es keine Verletzten geben, dürfte der 32-Jährige aber wohl kaum noch in Erscheinung treten an den letzten fünf Spieltagen. Klopp: "Wenn wir seine Hilfe auf dem Platz brauchen, können wir sie bekommen. Er trainiert zu 100%, aber solange wir ihn nicht brauchen, wird er nur trainieren."

Man wolle kein Risiko für Lallanas Zukunft eingehen, so der deutsche Übungsleiter. Bei einer Verletzung könnte der Ex-Nationalspieler schließlich Probleme beim Finden eines neuen Vereins bekommen.

An Lallanas Verdienten für den Ex-Rekordmeister (178 Spiele in 6 Jahren) lässt der ehemalige Dortmunder indes keine Zweifel aufkommen.

"Er ist einer der wichtigsten Spieler seit ich hier bin. Ich wünsche ihm hier nur das Beste für die Zukunft. Aus meiner Sicht ist er hier bereits eine Legende. Ab der nächsten Saison kann er woanders zur Legende werden."

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!