FC Bayern :Wie Del Piero - Klopp schwärmt von Ex-Schützling Coutinho

Foto: photofriday / Shutterstock.com
Anzeige

Jürgen Klopp ist beim Thema Philippe Coutinho offensichtlich ganz leicht zu begeistern. Zwischen Oktober 2015 und Januar 2018 arbeiteten beide Seite an Seite für den FC Liverpool.

Der LFC-Coach erklärt dem KICKER, dass die Bayern "einen fußballerisch sehr dominanten Spieler, der einer Mannschaft richtig weiterhilft, der sie prägen kann" bekommen.

Der Brasilianer müsse sich allerdings erst noch einspielen in seiner neuen Umgebung, "vom ersten Tag an bekommen sie einen ganz tollen Kicker", meint Klopp.

Coutinho habe in Liverpool nur selten auf seiner Lieblingsposition, der Zehn, gespielt: "Er kann eine tolle Acht spielen und einen ganz tollen linken Flügel."

Beeindruckt zeigt sich Klopp insbesondere von Coutinhos Schusstechnik: "Seit Alessandro del Piero (1993-2012 bei Juventus Turin; Anm. d. Red.), der die Bälle aus ähnlichen Positionen in den Winkel gefeuert hat, habe ich keinen mehr gesehen, der das auf die gleiche Art und Weise in dieser Häufigkeit macht, in Abschlussaktionen von links nach innen ziehend."

Coutinho ist vorerst für eine Saison auf Leihbasis zum FC Bayern übergegangen – für den Anschluss besteht eine Kaufoption über 120 Millionen Euro. Klopp betont, dass der 27-Jährige erst mal ins vorhandene System integriert werden müsse.

"Die Bayern brauchen ihn, die Bayern wollen ihn", sagt Klopp. "Jetzt müssen sie ihn so integrieren und behandeln, dass sie auch das volle Paket kriegen. Und dann hat die Bundesliga einen echten Topspieler hinzubekommen."

Folge uns auf Instagram, Facebook oder YouTube und check unsere App!

Video zum Thema

Anzeige