Liverpool :Wie Messi stoppen? Liverpool noch ratlos vor Duell gegen Barça


Reds-Abwehrchef Virgil van Dijk erwartet im Halbfinale der Champions League gegen Barcelona und Topstar Leo Messi eine schwierige Aufgabe.

  • Fabian BiastochSamstag, 20.04.2019
Foto: Mitch Gunn / Shutterstock.com
Anzeige

Wie stoppt man einen in Topform befindlichen Lionel Messi? Vor dieser Aufgabe steht der FC Liverpool und noch haben sie keine Lösung.

Das hat zumindest Abwehrchef Virgil van Dijk verraten.

"Es wird sehr schwer und ich glaube, er ist der beste Spieler der Welt. Wir werden sehen", sagte der Niederländer zu VIASPORT.

Ein Weg wird der Mannschaftsgeist sein. "Wir müssen zusammenspielen, es ist niemals Einer gegen Einen, niemals nur ich gegen den Stürmer", erklärte der Verteidiger, der im Januar vor einem Jahr zum FC Liverpool kam und seitdem zum unangefochtenen Stammspieler avisierte.

Dabei haben die Reds zumindest das Glück, das Rückspiel am 7. Mai im heimischen Anfield Stadium austragen zu dürfen, das Hinspiel steigt am 1. Mai in Barcelona.

"Es wird ein großartiges Spiel für uns alle", ist sich van Dijk sicher.

Folge uns auf Instagram, Facebook oder YouTube und check unsere App!

Video zum Thema

Anzeige