Der blonde Engel spricht :Wie lange dauert der Barça-Umbruch, Bernd Schuster?

bernd schuster real madrid
Foto: sportgraphic / Shutterstock.com

In Spanien blickt man gespannt auf den FC Barcelona, um den sich vor dem Start in die neue Spielzeit einige Fragen ranken. Bernd Schuster analysiert die Gemengelage beim Vizemeister der Vorsaison.

"Barça kann LaLiga gewinnen, vielmehr ist nicht drin", gibt Schuster bei ONDA CERO seine Einschätzung ab. "Der radikale Umbruch hätte auch einen Messi-Verkauf beinhaltet. Ich glaube, dass davon auch die Leute im Klub ausgegangen sind."

La Pulga hatte sich tatsächlich mit einem Abschied von seinem Herzensklub beschäftigt, verzichtete allerdings auf einen Rechtsstreit und bleibt vorerst bis zum Vertragsende im kommenden Sommer in Barcelona.

Da Schuster auch über eine Expertise als Trainer verfügt (u. a. Bei Real Madrid), wird zusätzlich seine Meinung zum neuen Barça-Übungsleiter Ronald Koeman erfragt.

Hintergrund


Sobald ein neuer Trainer ankommt, könne nicht einfach der komplette Kader ausgetauscht werden. Dies sei ein Fehler, weil möglicherweise der Fall eines schlechten Saisonstarts eintritt, meint Schuster.

Schuster bescheinigt Koeman eine eher schwierige Rolle, die vor allen Dingen eins braucht: Zeit. "Barça befindet sich in einer schwierigen Phase. Diese Übergangsphase könnte einige Jahre dauern", meint Schuster.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!