Brasilier ist ablösefrei :Willian: Wechselt er im 5. Anlauf zum FC Barcelona?

willian 2019 001
Foto: CosminIftode / Shutterstock.com

Willian (31) und der FC Barcelona. Diese Ehe soll im vierten Anlauf geschlossen werden. Die Sporttageszeitung AS berichtet: Barça will den Brasilianer unter Vertrag nehmen.

Das Arbeitspapier des Flügelstürmers beim FC Chelsea läuft Ende August aus, danach ist er ablösefrei zu haben, sollte er sich nicht doch noch mit Chelsea auf eine Vertragsverlängerung einigen.

Willian würde bei den Blues bleiben, wünscht sich aber einen langfristigen Vertrag bis 2023. Chelsea bietet dem Routinier aber nur einen Einjahresvertrag.

Hintergrund


Barça hatte Willian bereits vor Jahren auf dem Einkaufszettel. Zunächst wechselte der Südamerikaner aber von Schachtar Donezk zu Anschi Machatschkala. 2013 heuerte er dann bei Chelsea an. Auch Barça zeigte damals Interesse.

2017, nach dem Abschied von Neymar zu Paris Saint-Germain, wurde rund um das Camp Nou ebenfalls Willian als Neuzugang gehandelt. Ebenso wie ein Jahr später. Jetzt könnte es im 5. Anlauf klappen.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!