Winter-Wechsel :Heidel bestätigt: Schalke holt Daniel Caligiuri

daniel caligiuri wolfsburg
Foto: Mitch Gunn / Shutterstock.com

Das bestätigten beide Vereine am Mittwoch. Nach Informationen der SPORT BILD werden die Königsblauen 2,5 Millionen Euro Ablöse für die Dienste des 29-Jährigen nach Niedersachsen überweisen.

Wolfsburg hatte den Rechtsfuß vor dreieinhalb Jahren für 4,5 Millionen Euro Ablöse aus Freiburg geholt, sein Arbeitspapier wäre am Saisonende ausgelaufen.

Daniel Caligiuri soll in Gelsenkirchen einen Vertrag bis 2020 erhalten, sofern der Medizincheck dem geplanten Transfer keinen Strich durch die Rechnung macht.

Hintergrund


Schalke-Manager Christian Heidel freut sich über den Winter-Neuzugang. "Wir haben nach einem flexiblen Spieler Ausschau gehalten, der sowohl links als auch rechts spielen kann und die Bundesliga kennt. Beides trifft auf Daniel Caligiuri zu", sagte der Ex-Mainzer.

Nach der Verletzung von Abdul Rahman Baba habe man die eigentlich erst für den kommenden Sommer geplante Verpflichtung auf den Winter vorgezogen, führte Heidel aus.