Anzeige

Winter-Wechsel :Heimkehr nach neun Jahren: Mario Gomez kehrt zu seinen Wurzeln zurück

mario gomez interview
Foto: Santamaradona / Dreamstime.com
Anzeige

Bei den Schwaben war der Stern von Mario Gomez einst aufgegangen, 2007 wurde er mit dem Traditionsverein deutscher Meister.

Von Stuttgart aus landete Gomez über Bayern München und dem AC Florenz bei Besiktas. Die Schwarzen Adler schoss er zur Meisterschaft und in die Champions League.

2016 kehrte er in die Bundesliga zurück, zum VfL Wolfsburg. Die Niedersachsen einigten sich nun mit Stuttgart auf einen Winter-Wechsel von Gomez.

Die Ablösesumme beträgt Medienberichten zufolge drei Millionen Euro - ein Schnäppchen für die Schwaben angesichts von Gomez' Klasse.

"Ich bin sehr glücklich, wieder zu Hause zu sein, dort, wo alles für mich begonnen hat", freut sich der Nationalstürmer über sein Comeback in Stuttgart.

"Gerade in den letzten Tagen und in der heißen Phase habe ich immer mehr gespürt, wie sehr ich das will, wie sehr ich zurück nach Stuttgart möchte", so der 32-Jährige weiter.

Gomez erhält bei seinem Heimatverein einen Vertrag bis 2020.

Folge uns auf Google News!