Winter-Wechsel? :Marseille baggert an Chelsea-Urgestein

john obi mikel chelsea 2
Foto: mooinblack / Shutterstock.com

Wie die Tageszeitung The Sun berichtet, haben die Südfranzosen John Obi Mikel auf ihren Einkaufszettel gesetzt. Bereits im Januar soll der Nigerianer demnach in die Ligue 1 kommen.

Mikel steht seit 2006 an der Stamford Bridge unter Vertrag, er machte bisher 371 Spiele für die Blues.

Nur sechs Spieler in der Vereinsgeschichte des Londoner Traditionsvereins haben mehr Einsätze für Chelsea in der Premier League vorzuweisen.

Hintergrund


Unter Neu-Chelsea-Coach Antonio Conte (46) spielt der Afrikaner allerdings keine Rolle. Noch kein Einsatz steht für den 29-Jährigen zu Buche.

Mikel deutete unlängst bereits an, dass seine Zeit im Trikot des FC Chelsea nach der laufenden Saison wahrscheinlich zu Ende gehe. Sein Arbeitspapier läuft aus.