Anzeige

»Wir haben telefoniert :BVB-Boss Watzke und Matthäus legen Streit bei

hans joachim watzke 2
Foto: Fingerhut / Shutterstock.com
Anzeige

Das stellte der BVB-Boss am Rande des 8:4-Erfolgs gegen Legia Warschau am fünften Spieltag der Champions-League-Gruppenphase klar.

"Wir haben telefoniert und uns über das Thema ausgetauscht. Zwischen Lothar Matthäus und mir gibt es keine Probleme", erklärte Watzke laut der Bild-Zeitung.

Zuvor hatte es einen Zoff zwischen Watzke und Matthäus gegeben.

Der Rekordnationalspieler kritisierte Ex-BVB-Star Mats Hummels für einen Kabinenbesuch bei seinen alten Kollegen vor dem Bundesliga-Topspiel zwischen Borussia Dortmund und Bayern München.

Watzke konnte dies nicht nachvollziehen und erklärte angesichts solcher Kommentare "könnte ich kotzen". Lothar Matthäus erwiderte: " Von mir aus kann Herr Watzke gerne kotzen."

Folge uns auf Google News!