Wirbel bei der Nationalelf :Arda Turan greift Reporter an - danach zieht er Konsequenzen

arda turan 2015
Foto: Cosmin Iftode / Dreamstime.com

"Ich liebe mein Land und meine Flagge sehr, aber ich habe einen Fehler gemacht und tue nun das Nötige und beende meine Karriere in der Nationalelf", erklärte Arda Turan via TWITTER.

Was war passiert? Der langjährige Mannschaftskapitän der Türken attackierte auf einem Flug der Nationalelf nach Slowenien einen Reporter der Tageszeitung MILLIYET.

Arda Turan beleidigte den 62-Jährigen und packte ihn Medienberichten zufolge an den Hals - dann gingen Mannschaftskollegen dazwischen, um Schlimmeres zu verhindern.

Hintergrund


Der Mittelfeldstar des FC Barcelona war offenbar noch sauer auf den Reportern und dessen Berichterstattung am Rande der Europameisterschaft 2016.

Der Journalist hatte damals behauptet, dass Arda Turan mehr Prämien für sich herausschlagen wollte - Arda Turan bestreitet dies bis heute.