International :WM-Quali: Kanada schlägt Mexiko und träumt von Katar

sid/cc981d3c15a2b1b74b6dd69bab9ad2eddf48cfff
Foto: GETTY IMAGES NORTH AMERICA/GETTY IMAGES NORTH AMERICA/SID/VAUGHN RIDLEY

Das Team um Bayern Münchens Alphonso Davies besiegte Mexiko am Dienstag (Ortszeit) in Edmonton mit 2:1 (1:0). Durch den Erfolg sprang Kanada an die Spitze der Qualifikationsgruppe Nord-und Mittelamerikas. Nach acht Spielen führen die Kanadier mit 16 Punkten vor den USA (15 Zähler). 

Cyle Larin (45.+2/52.) schoss Kanada gegen die Mexikaner mit einem Doppelpack zum Sieg, Hector Herreras (90.) Anschlusstreffer kam zu spät. Sollte den Kanadiern die Qualifikation für die WM 2022 in Katar gelingen, wäre es erst die zweite Teilnahme nach 1986 in Mexiko. 

Hintergrund

Die USA hatten sich früher am Dienstag nur mit einem 1:1 (1:1)-Remis von Jamaika getrennt. Hinter den US-Amerikanern liegt Mexiko mit 14 Punkten auf dem letzten direkten WM-Qualifikationsrang.

Video zum Thema