Wolfsburg: Nmecha fällt wegen Knieproblemen erneut aus

17.03.2023 um 12:56 Uhr
von Sport-Informations-Dienst
Nachrichtenagentur
Dieser Inhalt wird von der Nachrichtenagentur Sport-Informations-Dienst bereitgestellt. Der Text wurde von Fussballeuropa.com nicht geprüft oder bearbeitet.
sid/cccddafaccddfcabefe
Lukas Nmecha fällt erneut aus - Foto: FIRO/FIRO/SID/
Aktuelles Video zur Bundesliga

"Das Knie von Lukas ist sehr sensibel. Es kommt immer wieder zu leichten Schmerzen, die ihn daran hindern, 100 Prozent auf dem Platz zu bringen", sagte Trainer Niko Kovac (51) vor dem Spiel beim VfB Stuttgart mit dem ehemaligen Wölfe-Coach Bruno Labbadia: "Wie lange er ausfällt, kann ich nicht sagen." 

Nmecha hatte sich im November einen Patellasehnenanriss zugezogen, bisher kommt der Angreifer nur auf 16 Bundesliga-Einsätze. "Wir müssen daran arbeiten, dieses Problem in den Griff zu bekommen", sagte Kovac, der gegen den Tabellen-16. zudem auf den erkrankten Luca Waldschmidt verzichten muss. 

Nach einem schwachen Saisonstart hatte Wolfsburg in der Hinrunde gegen Stuttgart die Wende eingeleitet, holte aus den Partien gegen die Schwaben sowie den nächsten neun Gegnern starke 24 Punkte (sieben Siege und drei Remis). Mit 35 Punkten rangieren die Niedersachsen auf Rang acht der Tabelle.