Borussia Dortmund :Wunschszenario Italien-Wechsel – Die aktuelle Lage um Mario Götze

mario gotze 2020 2
Foto: Federico Guerra Moran / Shutterstock.com

Mario Götze wird sich im Sommer aller Voraussicht nach beruflich verändern. Borussia Dortmund und der 2014er-Weltmeister werden ihrer Wege gehen. Bloß wohin mit dem 27-Jährigen, der eigentlich seine ganze Karriere noch vor sich hat?

In der italienischen Serie A, die als Wunschziel des gebürtigen Memmingers gilt, gehen offenbar gleich drei Türen auf.

SKY SPORT ITALIA berichtet, dass der AS Rom in Person von Sportdirektor Gianluca Petrachi bereits den Kontakt zu Götze aufgenommen haben soll.

mario gotze 2020 101
Foto: Marcel Paschertz / Shutterstock.com

Eine mögliche Zusammenkunft mit den Giallorossi hängt jedoch von gleich zwei Variablen ab. Zum einen mit Nicolo Zaniolo (20), der von einer Vielzahl an Topklubs umworben wird.

Und zum anderen an Henrikh Mkhitaryan (31), der noch bis Saisonende vom FC Arsenal ausgeliehen ist, aber fest verpflichtet werden soll.

Hintergrund


Götze wäre laut SKY bei der Roma sowie dem AC Mailand eher für eine Position im Mittelfeld vorgesehen. Lockrufe aus der Lombardei soll es schon im Januar gegeben haben. Milan lehnte einen Wechsel dann doch ab.

Sperren gegen eine Götze-Verpflichtung will sich angeblich auch Inter Mailand nicht.

Im blauen Bezirk Mailands genieße der BVB-Star aber nicht die höchste Priorität, heißt es bei SKY. Mit Winterneuzugang Christian Eriksen sieht sich Inter gut genug aufgestellt.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!