Barça-Legende :Xavi gewinnt ersten Titel als Trainer

Foto: sportgraphic / Shutterstock.com
Anzeige

Nach über 20 Jahren Profifußball beendete Xavi Hernandez in diesem Sommer seine ruhmreiche Karriere.

Bis 2015 zog er im Barça-Mittelfeld die Zügel, gewann mit den Katalanen alles. Mit der Furia Roja wurde Xavi Welt- und Europameister.

Vier Jahre ließ er seine aktive Laufbahn in Katar ausklingen. Seit Mai ist er Cheftrainer des Al Sadd SC.

Seine Trainerlaufbahn startet Xavi mit einem Erfolg. Die Truppe des Spaniers gewann am Samstag den Supercup. Al Duhail konnte mit 1:0 besiegt werden.

Von seinen ersten drei Spielen als Trainer gewann Xavi somit zwei, eins endete Unentschieden. Am Mittwoch startet die neue Saison in Katar.

Mit Spannung wird erwartet, wie sich Xavi als Cheftrainer macht, hat die lebende Legende doch hohe Ziele: Eines Tages Coach der ersten Mannschaft des FC Barcelona werden.

Folge uns auf Instagram, Facebook oder YouTube und check unsere App!

Video zum Thema

Anzeige