Foto: Natursports / Shutterstock.com

FC Barcelona :Xavi glaubt nicht an Barça-Comeback von Neymar

  • Fussballeuropa Redaktion Montag, 26.11.2018

Kehrt Neymar (26) tatsächlich zum FC Barcelona zurück? Xavi Hernandez kann es sich nicht vorstellen.

Werbung

Groß war der Schock bei Barça, als Neymar 2017 Gebrauch von seiner Ausstiegsklausel machte und für 222 Millionen Euro zu Paris Saint-Germain wechselte.

Die Katalanen hatten sich nicht vorstellen können, dass ein Verein eine so hohe Ablösesumme auf den Tisch legt.

Neymar ging im Unfrieden. Der Vorstand und der Südamerikaner stritten sich um Millionen-Boni. Der Fall geht vor Gericht.

Dennoch ranken sich aktuell Spekulationen um eine Rückkehr Neymars nach Barcelona. Der 26-Jährige soll Freunden gegenüber erklärt haben, nächstes Jahr wieder in Spanien spielen zu wollen.

Xavi Hernandez, der zwei Jahre mit Neymar zusammenspielte, kann sich ein Comeback des teuersten Fußballers der Welt im Camp Nou nicht vorstellen.

"Nein, ich glaube nicht, dass es passieren wird", betont der Welt- und Europameister gegenüber CADENA SER.

Neymars Abschied sei nicht "sehr freundschaftlich" verlaufen: "Ich würde sagen, dass dies nicht möglich ist."

Rein sportlich hegt Xavi an seinem Ex-Kollegen keine Zweifel. "Sein Potenzial steht außer Frage. Er kann das Level von Leo Messi und Cristiano Ronaldo erreichen, aber alleine darum geht es nicht."

Werbung

FC Barcelona

Weitere Themen