FC Barcelona :Xavi: "Guardiola ist der beste Trainer der Welt und ich bin ein Neuling"

imago xavi 2020 08
Foto: Xinhua / imago images

Xavi Hernandez ist offen für einen Trainerjob in der Premier League. Allerdings kommt für den Welt- und Europameister nur ein Top-Klub als Arbeitgeber infrage.

"Wenn ich mich entscheiden müsste, würde ich natürlich eine große Mannschaft wählen: City oder United, Chelsea, Arsenal oder Tottenham", erklärte der Katalane in einem Interview mit SKY SPORTS.

Xavi lernt derzeit das Trainerhandwerk beim Al Sadd SC in Katar. Seinen Vertrag verlängerte er im Sommer bis 2021. Langfristig hofft der 40-Jährige bekanntlich auf einen Job als Barça-Trainer.

josep guardiola manchester city 2016 6
Foto: Carolrobert / Dreamstime.com

Als Vorbild dient dem ehemaligen Spielmacher sein Ex-Chef. "Pep Guardiola ist der beste Trainer der Welt und ich bin ein Neuling", betont Xavi. "Als Spieler konnte man uns vergleichen, aber nicht als Trainer."

Hintergrund


Pep Guardiola wartet seit seiner Zeit beim FC Barcelona auf einen weiteren Champions-League-Titel. Mit dem FC Bayern scheiterte er dreimal, mit Manchester City bereits viermal vor dem Endspiel.

Xavi lobt Guardiolas Arbeit dennoch in den höchsten Tönen: "Man kann im Fußball auf verschiedene Arten gewinnen, aber ich mag die Art von City und Guardiola am meisten." Er sei in Guardiolas Fußball "verliebt".

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!