Arsenal :Xhaka-Gate: Mitspieler gefällt Beitrag gegen den Arsenal-Kapitän

Foto: Christian Bertrand / Shutterstock.com
Anzeige

Der am Wochenende stattgefundene Skandalon zieht offenbar mannschaftsinterne Kreise. Alexandre Lacazette likt auf Instagram einen Beitrag, der ganz klar gegen Granit Xhaka gerichtet ist.

Dabei heißt es von "Troopz", einem YouTuber: "Nie mehr will ich ihn in einem Arsenal-Trikot sehen!"

Um seine nonverbale Aussage zu unterfüttern, streckt der "Troopz" beide Mittelfinger in die Kamera. Mit dieser deutlichen Position gegen den Spielführer des FC Arsenal scheint Lacazette also konform zu gehen.

Ob sich der Like allerdings allein gegen Xhaka richtet, ist nicht verifizierbar. Denn der selbsternannte Gunners-Fan hat mit Unai Emery ein weiteres Opfer ausgemacht.

"Troopz" schreibt, dass er den Trainer stets unterstützt habe, mit Blick auf den verspielten Heimsieg gegen Crystal Palace (2:2) "genug aber genug" sei.

Vier Punkte beträgt Arsenals Rückstand auf Champions-League-Platz vier. Zeit zum Durchschnaufen gibt es derweil nicht, am Mittwochabend (20.30 Uhr) geht es im Ligapokal zum FC Liverpool.

» Vertragspoker mit Arsenal: Zögert Aubameyang wegen Barça?

» David Luiz: So kam es zu seinem Arsenal-Wechsel

» Check unsere App, oder folge uns auf Instagram, Facebook und YouTube!

Anzeige