Xherdan Shaqiri :Edeljoker vor Wechsel nach Italien

xherdan shaqiri 4
Foto: AGIF / Shutterstock.com

Der Schweizer Nationalspieler wird wohl beim Serienmeister Juventus Turin landen.

Nach Informationen von Sky Sport News HD laufen die Verhandlungen zwischen den Bayern und den Bianconeri bereits. Die Gespräche sollen sich bereits in einer "heißen Phase" befinden.

Dem Vernehmen nach soll der schussstarke Mittelfeldakteur zunächst auf Leihbasis in die italienische Metropole wechseln. Juventus Turin will zudem eine Kaufoption für den wechselwilligen Schweizer erhalten.

Xherdan Shaqiri hatte sich in den vergangenen Monaten mehrfach über geringe Spielanteile beschwert und öffentlich mit einem Vereinswechsel geliebäugelt.

Hintergrund


Im Sommer hatte der deutsche Rekordmeister noch alle Angebote (unter anderem aus Liverpool) abgeblockt, doch Pep Guardiola hatte unlängst erklärt: "Ich will die Spieler bei Bayern München haben, die auch hier spielen wollen. Wenn ein Spieler nicht hier bleiben will, muss er zu einem anderen Verein gehen".

Shaqiri spielt seit 2012 für die Bayern. Der Mittelfeldspieler erzielte in dieser Zeit in 81 Pflichtspielen 17 Treffer und bereitete 19 Tore vor.