Xherdan Shaqiri :Mein Plan mit Inter Mailand

xherdan shaqiri 3
Foto: AGIF / Shutterstock.com

"Inter ist für mich die perfekte Lösung. Es ist wichtig für mich, Rhythmus zu haben und Spiele zu machen", sagte der Schweizer laut italienischen Medien. Er sehe den Transfer in die Serie A nicht als Rückschritt und bereue ihn nicht.

Die Nerazzurri wollten mit den Winter-Neuzugängen Xherdan Shaqiri und Lukas Podolski sowie Marcelo Brozovic und Davide Santon in der Rückrunde in Richtung Champions-League-Plätze angreifen.

Hintergrund


Doch zehn Spieltage vor dem Saisonende dümpelt der Champions-League-Sieger von 2010 auf dem neunten Tabellenplatz herum. Der Abstand nach Europa beträgt zehn Zähler.

Shaqiri glaubt jedoch an eine erfolgreiche Zukunft mit den Nerazzurri. "Bayern ist der beste Verein der Welt. Auf diesem Level ist Inter Mailand nicht. Ich will dabei helfen, dass der Verein wieder an die glanzvollen Zeiten anknüpft."