Ex-Atleti-Angreifer :Yannick Carrasco: United und Arsenal schalten sich ein

Foto: Mjsegovia / Dreamstime.com
Anzeige

Der AC Mailand bekommt Konkurrenz im Werben um Yannick Carrasco von Dalian Yifang: Laut SKY SPORT ITALIA zeigt Arsenal Interesse an den Belgier.

Yannick Carrasco steht seit Anfang 2018 in der Chinese Super League unter Vertrag, eine Rückkehr nach Europa reizt den Flügelstürmer.

Der AC Mailand würde gerne seine offensiven Außenbahnen mit dem Ex-Atleti-Star verstärken, allerdings haben die Rossoneri Probleme mit dem Financial Fairplay.

Arsenal muss diese Hürde nicht überspringen, ebenso wenig wie Manchester United. Die Red Devils sind dem Vernehmen nach ebenfalls an Yannick Carrasco interessiert.

Der 25-Jährige kostete vor einem Jahr 30 Millionen Euro Ablöse. Nun wäre wohl eine Ablösesumme in ähnlicher Größenordnung fällig.

Seit seinem Wechsel nach China erzielte Yannick Carrasco sieben Tore und bereitete fünf weitere vor. Dafür benötigte er 25 Einsätze.

» Atletico wäre dabei: La Liga wagt neuen USA-Anlauf

» Diego Simeone spricht über Joao Felix, Hazard und Griezmann

» Check unsere App, oder folge uns auf Instagram, Facebook und YouTube!

Anzeige