Von 2007 bis 2010 bei Barça :Yaya Toure nennt seine fünf besten Mitspieler

yaya toure barcelona
Foto: sportgraphic / Shutterstock.com

Von 2007 bis 2010 stand Yaya Toure beim FC Barcelona unter Vertrag, dann schloss er sich Manchester City (2010 bis 2018) an.

Im Rückblick sind dem mehrfachen afrikanischen Fußballer des Jahres vor allem Spieler aus seiner Barça-Zeit in Erinnerung geblieben.

"Messi, Henry, Eto'o, Iniesta und Xavi", erklärte der 97-fache Nationalspieler der Elfenbeinküste (19 Tore) gegenüber FIFA.COM auf die Frage nach seinen besten Mitspielern.

Hintergrund


Wenig verwunderlich: Auch das legendäre Camp Nou hat es Yaya Toure bis heute angetan. Es ist sein Lieblingsstadion, weil "dort Stars wie Ronaldo und Maradona aufliefen und weil Messi, Eto'o, Henry, Alves, Iniesta und Co. auch dort spielten."

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!