Anzeige

BVB-Boss Reinhard Rauball :"Youssoufa Moukoko wird seinen Weg machen, so wie einst..."

imago youssoufa moukoko 2020 08
Foto: Kirchner-Media / imago images
Anzeige

"Ich habe ihn mehrfach in Jugendspielen gesehen. Er wird seinen Weg machen, so wie ihn einst auch Nuri Sahin in Dortmund gemacht hat", sagt Rauball laut RUHR NACHRICHTEN, als er auf Youssoufa Moukoko angesprochen wird.

Der in Kamerun geborene Angreifer sollte Sahin schon bald ablösen. Nachdem die Deutsche Fußball-Liga (DFL) ihre Regularien angepasst hatte und nun Spieler schon nach dem 16. Lebensjahr in der Bundesliga spielberechtigt sind, ist Moukoko ab 20. November offiziell einsatzbereit.

Rauball würde sich grundsätzlich darüber freuen, "wenn wieder eines unserer Talente den Sprung in den Profikader schaffen würde". Die sportlich Verantwortlichen hätten in diesem Zusammenhang schon mehrfach ein gutes Händchen bewiesen.

Moukoko gehört am Montag dem Dortmunder Reisetross an, der sich ins Sommer-Vorbereitungslager nach Bad Ragaz (Schweiz) aufmacht. In der vorhergehenden Saison hatte der 15-Jährige satte 38 Tore für die A-Junioren des BVB erzielt.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!

Anzeige