Primera Division :Zidane-Sohn Luca fliegt vom Platz

sid/0ff566f4bea5185a2a64c32984e13698ea77db28
Foto: AFP/SID/CRISTINA QUICLER
Werbung

Missglücktes Debüt für Luca Zidane: Der 23-jährige Sohn von Frankreichs Fußball-Ikone Zinedine Zidane flog am Sonntagabend als Torwart von Rayo Vallecano in seinem Premierenspiel beim FC Sevilla (0:3) vom Platz. Der Keeper sah nach einem Foul am Marokkaner Oussama Idrissi (16.) die Rote Karte. 

Den fälligen Strafstoß verwandelte der Marokkaner Youssef En-Nesyri zum 1:0 für die Andalusier. Der Argentinier Erik Lamela sorgte per Doppelpack (55./79.) für den Endstand.