Real Madrid :Zinedine Zidane holt Youngster Reinier in die erste Mannschaft

reinier 2020 01 004
Foto: A.RICARDO / Shutterstock.com

Offiziell ist der LaLiga-Restart noch nicht beschlossen, Ministerpräsident Pedro Sanchez hatte zuletzt den 8. Juni als Startdatum in Aussicht gestellt.

In rund zwei Wochen könnte der Ball in Spaniens Eliteliga also wieder rollen. Dann könnte auch Reinier seine ersten Profieinsätze für Real Madrid sammeln.

Laut der Sporttageszeitung AS wird der Youngster von Trainer Zinedine Zidane für den Rest der Saison in den Kader der ersten Mannschaft beordert.

Dies soll vor allem mit der im Zuge von COVID-19 gestatteten fünf Einwechslungen zusammenhängen. Der Kader wird an den Spieltagen auf 23 Mann aufgestockt, so dass ausreichend Platz für Reinier wäre.

Der 18-Jährige hatte erst im Januar den Weg an die Concha Espina eingeschlagen. 30 Millionen Euro Ablöse investierte Real in den brasilianischen Nachwuchsnationalspieler von Flamengo Rio de Janeiro. Reinier kommt bisher auf drei Einsätze für die zweite Mannschaft mit zwei Toren und einer Vorlage.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!