Real Madrid :Zinedine Zidane lobt Martin Ödegaard

Video zum Thema
Anzeige

"Es machte seine Sache gut, er hat sehr gut gegen uns gespielt", erklärte der Chefcoach von Real Madrid über seinen ehemaligen Schützling aus gemeinsamen Zeiten bei der Zweitvertretung der Königlichen.

Ödegaard war Anfang 2015 aus seiner norwegischen Heimat zum spanischen Rekordmeister gewechselt, spielte in der ersten Mannschaft jedoch keine Rolle.

Nach Ausleihen an Heerenveen und Vitesse Arnheim glänzt er seit Saisonbeginn als Leihgabe für Real Sociedad. Bei den Basken soll er bis 2021 reifen. Danach soll er bei Real durchstarten.

» Takefusa Kubo: Das sagt er über die Pfiffe der Barça-Fans

» UEFA-Boss giftet gegen Real Madrid

» Check unsere App, oder folge uns auf Instagram, Facebook und YouTube!

Anzeige