Foto: Ververidis Vasilis / Shutterstock.com

Spanier berichten :Zinedine Zidane: Neue Gerüchte um Juventus Turin

  • Fussballeuropa Redaktion Dienstag, 08.01.2019

Gerücht Wird Zinedine Zidane neuer Trainer bei Juventus Turin? Die Gerüchteküche brodelt erneut.

Werbung

Den Anfang machte Luciano Moggi: Der Ex-Juve-Boss erklärte, er erwarte, dass Juventus-Trainer Massimiliano Allegri (51) bald durch Zinedine Zidane beerbt werde.

Nun berichtet auch MUNDO DEPORTIVO: Zinedine Zidane soll als Trainer zu den Bianconeri zurückkehren.

Als Aktiver führte Zidane zwischen 1996 und 2001 Regie im Mittelfeld des italienischen Rekordmeisters, wechselte dann Real Madrid.

Bei den Königlichen beendete der Franzose seine Karriere und legte einen überragenden Start seiner Trainerlaufbahn hin: Drei Champions-League-Titel holte er in 2,5 Jahren.

Massimiliano Allegri macht aktuell keine Anstalten seinen Trainersessel zu räumen. Nach vier Doublesiegen in Folge strebt Allegri vor allem den Erfolg in der Champions League an.

Sollte Juve das große Ziel in der Königsklasse erreichen, könnte Allegri trotz Vertrags  bis 2020 seine Aufgabe in Turin als erfüllt ansehen.

Um einen neuen Arbeitgeber müsse sich Allegri keine Sorgen machen. Real Madrid und Manchester United sind heiß auf den Italiener.

Werbung

Juventus Turin

Weitere Themen