Real Madrid :Zinedine Zidane sicher: Dreizack um Benzema kann Geschichte schreiben

karim benzema 2020 01 003
Foto: Marco Iacobucci Epp / Shutterstock.com

Insgesamt 1146 (!) Torbeteiligungen vereint das Trio um Karim Benzema, Gareth Bale und Cristiano Ronaldo auf sich. Jenen Wert holten die drei Stars, als sie ihre Schuhe für Real Madrid schnürten. Aus dieser Ansammlung an fußballerischer Ausnahmeklasse ist inzwischen nur noch Benzema vorhanden.

Zeit, um eine neue Epoche einzuleiten. Zinedine Zidane traut dem Verbund aus Benzema, Eden Hazard und Marco Asensio zu, an der Concha Espina eine Ära zu prägen.

"Die drei, die Sie gerade genannt haben, sind wichtig. Ich bin sicher, dass sie eine Ära in Madrid definieren können. Diese drei sind wichtig und werden wichtige Dinge tun", sagte Zidane während einer Pressekonferenz.

zinedine zidane 2020 01 003
Foto: imagestockdesign / Shutterstock.com

Obwohl Benzema in der neuen Saison noch den Hemmschuh trägt, weist der Angreifer seit der Kampagne 2018/19 überragende 45 LaLiga-Treffer vor. Hazard ist nach seiner abermaligen Muskelverletzung wieder Teil des Teams und erzielte beim 4:1 gegen SD Huesca sein erstes Tor seit über einem Jahr.

Hintergrund


Asensio ist ebenfalls erst Ende September von einer schweren Knieverletzung zurückgekommen und verzaubert mit schnellen Tempodribblings die Real-Fans. Zidane habe von den Gerüchten mitbekommen, nach denen in der Mannschaft Veränderungen vorgenommen werden müssen.

"Was ich aber im Inneren sehe, ist, dass jeder gewinnen und konkurrieren will. Das ist sehr gut für einen Trainer", sagt Zidane, der an jedem seiner Spieler Freude habe: "Und wir werden mit allen versuchen, unsere Ziele zu erreichen."