Real Madrid :Zinedine Zidane spricht Vinicius Junior sein Vertrauen aus

Foto: Marco Iacobucci Epp / Shutterstock.com
Anzeige

Vinicius Junior war in der vergangenen Horror-Saison von Real Madrid einer der wenigen Lichtblicke, in der Spielzeit 2019/2020 läuft er den Erwartungen allerdings hinterher.

Zinedine Zidane verzichtete einige Spiele komplett auf den jungen Brasilianer, strich ihn aus dem Kader. Zuletzt zeigte Vinicius' Formkurve allerdings wieder nach oben.

Gegen Atletico Madrid im Derby und in der Copa gegen Real Saragossa durfte der trickreiche Flügelstürmer ran, gegen den Zweitligisten erzielte er sogar seinen 3. Saisontreffer im 21. Einsatz.

Von Zinedine Zidane bekommt der 19-Jährige nun aufmunternde Worte zu hören. "Er hat mein Vertrauen, wie die anderen auch. Das wird sich nie ändern", sagte der Real-Coach vor dem Pokalspiel gegen Real Sociedad.

Zizou weiter: "Generell bin ich mit allen meinen Spielern zufrieden. Für Vini gilt das gleiche. Er ist ein junger Spieler, der Qualität hat und hart arbeiten muss."

Steigern müsse sich auch Fede Valverde noch, erklärte der Erfolgscoach weiter: "Er ist sehr jung und zeigt, dass er einen Platz in Madrid hat, aber er muss sich in allem verbessern. Er ist sehr gut und wir freuen uns, ihn zu haben."

Anzeige