Real Madrid :Zinedine Zidane will mehr Franzosen bei Real Madrid

zinedine zidane 2020
Foto: Brais Seara / Shutterstock.com

Zinedine Zidane geht laut SPORT der Bestrebung nach, weitere Spieler aus Frankreich in sein Spieleraufgebot zu holen.

Die Sportzeitung bezieht sich auf Gerüchte vergangener Tage, nach denen Paul Pogba (Manchester United), Dayot Upamecano (RB Leipzig) und Eduardo Camavinga (Stade Rennes) Thema an der Concha Espina seien.

Mit Alphonse Areola, Raphael Varane, Ferland Mendy und Karim Benzema umfasst Reals Kader aktuell vier Spieler aus Frankreich. Areola ist nur noch bis Ende Juni von Paris Saint-Germain ausgeliehen, soll aber nach Möglichkeit fest verpflichtet werden.

Hintergrund


Mendy tat sich auf der linken Außenbahn anfangs etwas schwer, konnte zwischenzeitlich aber sogar Vereinslegende Marcelo verdrängen.

Varane und Benzema sind seit Jahren absolute Leistungsträger und unumstrittene Stammspieler.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!