Anzeige

AC Mailand :Zlatan Ibrahimovic: Hammarby-Sportchef glaubt an Chance auf einen Deal

zlatan ibrahimovic 2020 14
Foto: ph.FAB / Shutterstock.com
Anzeige

In Zeiten von Corona stehen bei vielen Klubs Personalentscheidung aus. So auch beim AC Mailand, der noch nicht abschließend bekanntgegeben hat, ob Zlatan Ibrahimovic seinen auslaufenden Vertrag verlängern wird.

Im Zuge dessen keimen beim Hammarby IF Hoffnungen auf, Ibrahimovic von einer Vertragsunterzeichnung überzeugen zu können.

Der 38-Jährige hielt sich zwei Monate lang beim schwedischen Erstligisten fit und besitzt knapp 25 Prozent der Klubanteile.

zlatan ibrahimovic 2020 01 006
Foto: Marco Iacobucci Epp / Shutterstock.com

Dass sich Ibrahimovic in den letzten Wochen bei Hammarby aufhielt, sei "äußerst positiv" gewesen, sagt Jesper Jansson dem EXPRESSEN.

"Sowohl für mich als auch für den Verein, die gesteigerte Aufmerksamkeit sowie das Medieninteresse. Ebenso für die gesamte Allsvenskan und nicht zuletzt unsere Spieler."

Jansson geht davon aus, dass es eine Chance gebe, Ibrahimovic unter Vertrag zu nehmen. Der Manager schränkt aber ein: "Nur Zlatan selbst weiß es. Ich habe gelernt, dass er nichts sagen wird, bevor er sich nicht zu 100 Prozent sicher ist."

Anfang April hatte die GAZZETTA DELLO SPORT berichtet, Ibrahimovic ziehe es in Erwägung, ein weiteres Jahr in Mailand zu spielen. Zuvor hieß es noch, dass der Schwede aufgrund von Diskrepanzen mit der Klubführung einen Abschied vorziehe.

Folge uns auf Google News!