AC Mailand :Zlatan Ibrahimovic netzt wieder doppelt ein - zum Sieg reicht es nicht

zlatan ibrahimovic 2020 10005
Foto: ph.FAB / Shutterstock.com

Der AC Mailand hat es verpasst, seine Tabellenführung in der Serie A auszubauen. Die Rossoneri kamen zum Abschluss des 5. Spieltags nur zu einem 3:3-Unentschieden gegen den AS Rom.

Zlatan Ibrahimovic (2., 79. E.) brachte seine Mannschaft zweimal in Führung, Edin Dzeko (14.) und Marash Kumbulla (84.) glichen jeweils aus. Alexis Saelemaekes (47.) traf zwischenzeitlich zum 2:1, doch Jordan Veretout (71.) war für die Roma zur Stelle.

Milan belegt mit 13 Punkten den ersten Tabellenplatz vor dem SSC Neapel (11), Sassuolo (11) und Inter Mailand (10), die Roma (8) folgt auf dem zehnten Tabellenplatz.

Zlatan Ibrahimovic hat sich mit seinem Doppelpack an die Spitze der Torschützenliste geschossen. Der 39-Jährige (6 Tore) liegt vor Francesco Caputo (Sassuolo), Andrea Bellotti (Torino) und Romelu Lukaku (alle 5). Für seine sechs Tore brauchte Zlatan nur drei Spiele, in jedem traf er doppelt.