AC Mailand :Zlatan Ibrahimovic: Sensationelles Schweden-Comeback?

zlatan ibrahimovic 2016 6
Foto: katatonia82 / Shutterstock.com

Knapp viereinhalb Jahre liegt das letzte Spiel, das Zlatan Ibrahimovic für die schwedische Nationalmannschaft absolviert hat, zurück. Nach dem Vorrundenaus bei der Europameisterschaft 2016 verkündete der Sturm-Star seinen Rücktritt.

Auf Instagram macht der Torhungrige des AC Mailand jetzt eine Andeutung, die sein Heimatland in helle Aufruhr bringt. "Lange nicht gesehen", schreibt der 39-Jährige zu einem Foto, das ihn im Trikot der Nationalmannschaft Schwedens zeigt.

Zlatan trifft für Milan wie am Fließband

Mit acht Toren in sieben Pflichtspielen sind Ibrahimovics Leistungen natürlich auch beim Verband nicht unbemerkt geblieben. "Wenn wir es nicht tun würden, würden uns andere davon erzählen", erklärt Sportdirektor Stefan Pettersson dem SPORTBLADET.

zlatan ibrahimovic 2016
Foto: Katatonia82 / Shutterstock.com

Hintergrund


Zu einem ersten Austausch soll es allerdings noch nicht gekommen sein. Am Mittwoch wird Schweden-Trainer Janne Andersson sein Aufgebot für das Testspiel gegen Dänemark sowie die beiden Nations-League-Partien gegen Kroatien und Frankreich bekanntgeben.

Ob Andersson tatsächlich auf Ibrahimovic zurückgreifen wird, ist mehr als fraglich. Noch im September hatte der Milan-Star scharfe Kritik an Schwedens Auswahltrainer geübt.