Manchester United :Zlatan Ibrahimovic steht Paul Pogba mit Rat und Tat zur Seite

Foto: kivnl / Shutterstock.com
Anzeige

Real Madrid oder Manchester United? Paul Pogba hat sich diese Frage beantwortet. Pogba will zu den Königlichen.

Manchester United lässt seinen Mittelfeld-Superstar aber nicht ziehen, fordert angeblich mindestens 160 Millionen Euro plus Prämien für den Weltmeister.

Wie soll sich der wechselwillige Pogba nun verhalten? Womöglich weiß Zlatan Ibrahimovic Rat.

Der Schwede, der von 2016 bis 2018 mit Pogba gemeinsam für United auflief und drei Titel (Europa League, Supercup, Ligapokal) holte, steht noch immer in Kontakt mit dem Ex-Mannschaftskollegen.

"Ich spreche mit ihm", sagte Ibrahimovic. "Ich gebe viele Ratschläge. Aber ich sage euch nicht, welche."

Zlatan Ibrahimovic steht seit 2018 bei Los Angeles Galaxy unter Vertrag. Seine Bilanz ist eindrucksvoll: 44 Tore in 49 Spielen.

Anzeige

Jüngst brachte Ibrahimovic auf Nachfrage eine mögliche Rückkehr zu den Red Devils ins Gespräch, sollte er gebraucht werden.

Chefcoach Ole Gunnar Solskjaer lehnte allerdings ab, lobte den Schweden dabei aber in den höchsten Tönen.

» Tahith Chong steht bei Juventus Turin auf dem Zettel

» Anthony Martial: Didier Deschamps macht ihm Hoffnung auf Nationalelf-Comeback

» Check unsere App, oder folge uns auf Instagram, Facebook und YouTube!

Anzeige